Niklas Krütten in den Pokalrängen bei Trofeo delle Industrie

Die Trofeo delle Industrie ist das traditionsreichste Kartrennen der Welt. In den Bestenlisten der Trofeo finden sich Namen wie Hamilton, Kvyat, Wittmann, Zanardi oder Modena. Auch in diesem Jahr sah die Trofeo am vergangenen Wochenende mit 212 Startern aus 17 Nationen ein hochkarätiges Starterfeld. Nachwuchshoffnung Niklas Krütten aus Trier lieferte in der Klasse OK Junior seine bisher stärkste Vorstellung in dieser Saison ab. Mit Gesamtplatz funf fuhr er in die Pokalränge und trug sich damit in die Bestenlisten der Trofeo ein.