Louis Arnold verschenkt Platz 4

Bad Bellingen / Mannheim – Wie jedes Jahr fand auch 2017 wieder die baden-württembergische Meisterschaft im Jugend-Kart-Slalom statt. Der Wettbewerb des jmbw wurde dieses Jahr vom MSC Rebland e.V. im schönen Bad Bellingen veranstaltet.

Alle Teilnehmer der entsprechenden Altersklassen hatten sich über das Jahr hinweg in den regionalen Motorsportserien des ADAC, des DMV sowie des AvD für den Endlauf qualifiziert. Pro Altersklasse gegen maximal 25 Teilnehmer ins Rennen. Das Reglement sowie der Ablauf war bis auf zwei kleine Unterschiede identisch mit den Läufen welche unter der regulären Saison stattfinden – ein Probelauf mit direkt angeschlossenem Wertungslauf, der zweite Wertungslauf nachdem alle Teilnehmer Ihren ersten Lauf abgeschlossen haben. 

Der noch für den MSC Nussloch startende Mannheimer Louis Arnold ging in seiner Rookie-Saison in der Altersklasse K1 an den Start. Nachdem sich Arnold aufgrund seiner Platzierung als Neunter in der nordbadischen Meisterschaft erst nachträglich für den Wettkampf qualifizierte, erfolgte die Teilnahme am Wettbewerb unter dem Motto „dabeisein ist alles“. Nach einem ordentlichen Probelauf konnte der junge Kartpilot mit seinem ersten der beiden Wertungsläufe bis auf einen hervorragenden 4. Platz fahren, ein Leichtsinnsfehler sowie ein wenig Pech sorgten jedoch für einen Absturz auf den 15. Platz nach dem zweiten Wertungslauf. Dennoch eine beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass sich hier die besten Fahrer aus dem gesamten Bundesland versammelt hatten.

Aufgrund der Entwicklung des Fahrers 2017 erwartet das Team Arnold für das kommende Jahr eine weitere Leistungssteigerung. Der Grundstein hierfür wurde unter Anderem durch den Wechsel zum MSC Altenbach e.V. bereits gelegt, welcher das durch den MSC Nussloch e.V. entdeckte Talent im Jahr 2018 weiter fördern wird. Das Trainerteam um Tom Böhm machte den zukünftigen Mannschaftskameraden Robin Böhm bereits im Jahr 2017 zum baden-württembergischen Vizemeister.

 Als absolutes Abschlusshighlight der Saison steht nun am 28. Oktober 2017 der Kartslalom-Nachtlauf beim MSC Altenbach auf dem Programm.  Mehr Informationen hierzu finden sie unter http://www.msc-altenbach.de/kart-saison-2017/nachtlauf-28-oktober/

(ta)