Louis Arnold stellt Fahrzeug vor

Formel4 Fahrzeug Saison 2023

Mannheim – Im Laufe der vergangenen Woche stellte Louis Arnold sein Design für das neue Formel 4 Fahrzeug im ADAC SimRacing Cup vor. da der ADAC SimRacing Cup in der neuen Saison vom Formel Renault 2.0 auf das eigentliche Formel 4 Fahrzeug wechseln wird, war hier eine entsprechende Anpassung notwendig.

Das neue Fahrzeug besticht optisch durch die weit sichtbare Signalfarbe, gepaart mit Blautönen. Entsprechend sollte das Auto gut auf der Strecke erkennbar sein. Mangels derzeit aktueller Sponsoren, finden sich auf dem Fahrzeug überwiegend Nennungen von Herstellern des SimRacing Equipments – namentlich Fanatec, Heusinkveld und Sim-Labs.

Da eine geplante und erhoffte Kooperation mit LG Electronics leider bisher nicht zustande kam, wird Louis weiterhin statt auf einem Triple Screen Setup mit einem Samsung 49″ Wide Screen fahren. Der entsprechende Ausbau des SimRacing Rigs muss demnach verschoben werden.

Nachstehend nun noch ein paar weitere Bilder des neuen Fahrzeugs: